WIR ÜBER UNS

Die Burschenschaft Bavaria zu Nürnberg ist eine farbentragende, fakultativ schlagende Studentenverbindung.

Wir sind eine Vereinigung von Studenten und Absolventen aus den unterschiedlichsten Fachrichtungen der Georg-Simon-Ohm-Hochschule Nürnberg und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Es zählen aber auch Mitglieder zu uns, die an anderen Hochschulen studieren bzw. solche absolviert haben.

Deine Nationalität, Religion und Abstammung sind für uns nicht von Bedeutung! Jeder darf selbstverständlich seine weltanschaulichen und politischen Überzeugungen haben und leben. Voraussetzung ist dabei allerdings, dass sie mit unserer freiheitlich demokratischen Grundordnung und dem Gedanken der Völkerverständigung unbedingt im Einklang stehen. Wir legen großen Wert darauf, dass Du Dich angemessen in der Gesellschaft verhältst und respektvoll mit anderen Mitmenschen umgehst. Gewalttätiges Verhalten gegenüber Menschen aus anderen Bevölkerungsgruppen oder radikale Ansichten liegen uns absolut fern! Wir setzten uns aktiv in unserer Gemeinschaft und der Gesellschaft ein und glauben an ein gemeinsames Europa, in dem Menschen aller Nationalitäten ihren Platz haben.

Außerdem pflegen wir unsere couleurstudentischen und burschenschaftlichen Traditionen:

  • Akademisches Fechten: Regelmäßig finden bei uns Fechtstunden statt. Hier üben wir gemeinschaftlich unter sportlichen Bedingungen das akademische Fechten ein.

  • Kneipkultur: Wir schlagen Kneipen nach althergebrachter Weise, wobei uns die Einhaltung des Comments sehr wichtig ist. Es geht dabei jedoch keinesfalls darum, sich bedingungslos unterzuordnen, sich in seiner Persönlichkeit einschränken zu lassen, viel zu trinken oder was sonst noch an Vorurteilen seine Blüten treibt, sondern vielmehr um den Anspruch,  einfach mit Stil zu genießen.

  • Feine Zigarren und erlesenen Whisky wissen wir beim gemeinsamen Debattieren und Philosophieren sehr zu schätzen. Unsere Whiskybar ist eine der größten in Nürnberg und es finden regelmäßig Whisky-Tastings und Tabak-Seminare bei uns statt.

  • Politisches und sozioökonomisches Interesse: Als Burschenschaft ist es traditionell unsere Pflicht, uns mit den drängenden Fragen unserer Zeit zu befassen. 



WAS WIR EUCH BIETEN KÖNNEN

Gegenseitige Unterstützung während des Studiums und im Berufsleben sowie echte Freundschaft und Verbundenheit über die Studienzeit und das Berufsleben hinaus.

Persönlichkeitsentwicklung und Ausbau der sozialen Kompetenzen wie Eigenverantwortung, Selbstdisziplin, Kritikfähigkeit, interkulturelle Kompetenz, Rhetorik oder Teamfähigkeit.

Unser Bundesheim mit ausreichend Platz zum Lernen inklusive Fachliteratur sowie ausgelassenen Studentenfeiern.

Exkursionen mit bildender Zielsetzung.